Am 02.03.2018 war es nun endlich soweit. Frau Richter vom Familienbüro der Universität Rostock übergibt den Antrag auf eine Fördermitgliedschaft an Frau Schütt vom Verein fambeKi e.V..

Uni